Manchmal kann das System einer Person den bestimmten Fehlercode anzeigen, der darauf hinweist, dass freeradius im Allgemeinen im Debug-Modus läuft. Es kann viele Gründe dafür geben, dass dieser eine Fehler auftritt.

Stoppen Sie Abstürze, steigern Sie die Leistung, verhindern Sie Datenverlust und mehr. Klicke hier zum herunterladen.

Eine Webseite eines Buches

Wie testen Sie die Freeradius-Authentifizierung?

Gehen Sie zu System > Benutzer-Manager, Registerkarte Authentifizierungsserver.Füllen Sie die Parameter für die Paarung des FreeRADIUS-Eintrags aus: Beschreibend erkennen. Freier Radius. Art.RADIUS. Hostname oder IP-Adresse. 127,0. 0,1 geteiltes Geheimnis. test123. Dienstleistungen angeboten. Authentifizierung. Authentifizierungsport. 1812Klicken Sie auf Speichern.

hier wird erklärt, wie jede unserer zugehörigen radiusd -X-Ausgaben gelesen wird. Die hier aufgelistete Debug-Ausgabe stammt von der Mailinglistenseite eines Benutzers.

Der erste Teil der Debug-Ausgabe ist permanent der Anfangstext. Sobald Ihr Internet-Hosting-Server eingerichtet ist und läuft, kann er Bereit, Anfragen anzunehmen anzeigen. Die nächste Debug-Ausgabe wird wahrscheinlich Paketverarbeitungstext sein. Beide Partner sollten überprüft (und hinzugefügt – die Liste!) werden, um Probleme zu beheben.

Wenn Werbeaktionen beginnen

Wenn der Server oft falsch konfiguriert ist, sollte Ihnen die Debug-Ausgabe wahrscheinlich sagen, warum Sie dies möglicherweise tun. Dies wird sicherlich lange beschreibende Fehlermeldungen entwickeln, die Ihnen sagen, was genau falsch ist. In manchen Fällen werden Käufer benachrichtigt, wie sie das Problem lösen können.

Prüfen Sie auf Tonmeldungen wie Fehler oder Warnungen. Wenn Sie den Computer auf einer Terminalkonsole betreiben, neigen Sie dazu, diese Meldungen auf jeden Fall in Babyrosa oder Gelb zu sehen. Es sollte stressfrei sein, durch die Ausgabe zu scrollen, die meisten Ihrer zugehörigen Fehler zu übersehen und alle Fehlertexte Garlito.

zu finden

Das Beheben dieser Fehler ermöglicht es dem Server normalerweise, dies richtig zu berücksichtigen.

Starttext

Beginnen wir mit jedem unserer -X Webserver. Diese Option liefert uns die beste Kombination aus notwendiger Ausgabe und daher lesbarer Ausgabe. Das Hinzufügen von mehr -x führt zu einer schwierigeren Ausgabe, nicht nur zu einer nützlicheren Ausgabe.

$radiusd -X 2>&1 | Tee-Debug-Datei

Urheberrechts-, Versions- und Zertifizierungsinformationen für Serverstile:

FreeRADIUS-Version 3.0.17Copyright (C) 1999-2017 FreeRADIUS Server Project und MitwirkendeDies könnte als NEIN-Garantie bezeichnet werden; nicht einmal in Richtung MARKTFÄHIGKEIT oder EIGNUNG FÜRSPEZIALIST. ZWECKSie verteilen Kopien von FreeRADIUS ordnungsgemäß unter neuen BedingungenGNU General Public LicenseWeitere Aufzeichnungen zu diesen Problemen finden Sie unter COPYRIGHT

Es gibt dann Meldungen aus, die sich auf Debugger (wie gdb) beziehen. Diese Punkte sind für Entwickler geschrieben und können normalerweise von allen ignoriert werden.

Fehler beim positiven Abrufen des Status Debug: Ptrace-Zweck nicht festgelegt. Wenn jetzt eine Debugger-Erkennung erforderlich ist, führen Sie sie als Root aus oder: setcap cap_sys_ptrace+ep 

Bringen Sie Ihren PC mit Reimage wieder in Bestform

Reimage ist die ultimative Lösung für Ihren PC-Reparaturbedarf! Es diagnostiziert und repariert nicht nur schnell und sicher verschiedene Windows-Probleme, sondern erhöht auch die Systemleistung, optimiert den Speicher, verbessert die Sicherheit und optimiert Ihren PC für maximale Zuverlässigkeit. Warum also warten? Beginnen Sie noch heute!

  • Schritt 1: Laden Sie Reimage von der Website herunter
  • Schritt 2: Installieren Sie es auf Ihrem Computer
  • Schritt 3: Führen Sie den Scan durch, um Malware oder Viren zu finden, die möglicherweise in Ihrem System lauern


  • Konfigurationsdateien lesen

    Die nächste Warnung von Messages bezieht sich normalerweise auf Einstellungsdateien. Der Server fotografiert den Namen aller geladenen Formationsdaten.

    Diese Ausgabe lässt Sie nur wissen, dass der Server Dateien herunterlädt, von denen Sie glauben, dass sie heruntergeladen werden. Ein häufiges Problem ist, wer mehrere Versionen von Remote-Computern zusammenstellt und dann ein Bild bearbeitet, während der größte Teil des Servers ein anderes großes Bild lädt. Durch Lesen der Debug-Ausgabe kann die Öffentlichkeit überprüfen, ob Sie die richtige Datei überarbeitet haben.-

    Wie starte ich Freeradius?

    Aktien aufzustocken.Installation und Training von Freeradius 3. Aktivieren Sie die eingebauten Module. Richten Sie das REST-Modul einer Person ein. Richten Sie die SQL-Engine ein. Internet einrichten. Starten Sie FreeRadius neu, damit die Anordnung wirksam wird. Konfigurieren Sie Ihre Entwicklungsumgebung neu, um PostgreSQL ins Spiel zu bringen.Einmaliges Anmelden (SAML)Signale.Gefälschte Aufrufe von Erfassungswebseiten.

    Untersuchung der Konfigurationsdateien starten...

    Er spricht dann jemandes Wörterbücher. Es gibt kaum das Telefon jeder angegebenen Wörterbuchdatei aus, weil es über 100 Einsendungen gibt, obwohl sie jetzt sowieso überlastet sind.

    einschließlich /usr/share/freeradius/dictionaryeinschließlich Dateiwörterbuch, verweist direkt auf /usr/share/freeradius/dictionary.dhcpeinschließlich der Wörterbuchdatei /usr/share/freeradius/dictionary.vqpschalte ich das Wörterbuch /etc/raddb/dictionary per E-Mail ein

    Wie kann ich meinen Distanzserver debuggen?

    Rufen Sie das Setup-Dienstprogramm auf.Gehen Sie zu Lokaler Datenverkehr > Profile > Authentifizierung > Konfigurationen.Klicken Sie auf das RADIUS-Check-Objekt.Überprüfen Sie, ob die folgenden RADIUS-Autorisierungskonfigurationsprodukte in der Regel korrekt sind:

    Die Hauptliste radiusd.conf zusammen mit einigen verwandten Teilen wie z.B. proxy.conf und clients.conf

    werden dann geladen.

    einschließlich der Anordnungsdatei /etc/raddb/radiusd.confeinschließlich des Tutorial-Bildes /etc/raddb/proxy.confeinschließlich der Konfigurationsdatei /etc/raddb/clients.conf

    Es gleicht das Repowering aller Module aus. Die Modulkonfiguration wird definitiv normalerweise in raddb/mods-enabled/ gehandhabt, womit Sie einfach das Modullayout für jede Datei in das Verzeichnis verschieben.

    freeradius im Debug-Modus starten

    Manchmal scheint genau das Element, das Sie nicht verwenden, geladen oder in Verwendung zu sein. In diesem Fall sollten Sie diesen Artikel überprüfen, um sicherzustellen, dass jede Datei als geladen angesehen wird.

    freeradius im gesamten Debug-Modus starten

    einschließlich Dateien auf der Ausfüllseite /etc/raddb/mods-enabled/einschließlich der Konfigurationsdatei /etc/raddb/mods-enabled/papeinschließlich /etc/raddb/mods-enabled/expiration filesystemeinschließlich /etc/raddb/mods-enabled/files-Konfigurationeinschließlich der Organisation von /etc/raddb/mods-enabled/linelog-Dateieneinschließlich der Konfigurationsdatei /etc/raddb/mods-enabled/soheinschließlich der Archivstruktur /etc/raddb/mods-enabled/attr_filtereinschließlich der Konfigurationsdatei /etc/raddb/mods-enabled/ntlm_autheinschließlich einiger /etc/raddb/mods-enabled/exec-Dateistruktureneinschließlich /etc/raddb/mods-enabled/preprocess-Dateikonfiguration, einschließlich /etc/raddb/mods-enabled/sradutmp-Aufzeichnungsoptioninklusive Konfigurationsdatei /etc/raddb/mods-enabled/chapeinschließlich seines Dateidesigns /etc/raddb/mods-enabled/digesteinschließlich der Computerkonfigurationsdatei /etc/raddb/mods-enabled/exprinklusive Layoutdatei /etc/raddb/mods-enabled/echoeinschließlich Konfigurationsanweisung /etc/raddb/mods-enabled/unpackeinschließlich /etc/raddb/mods-enabled/detail Dateioptioneneinschließlich config send /etc/raddb/mods-enabled/alwayseinschließlich Generieren von /etc/raddb/mods-enabled/eap-Dateieninklusive Konfigurationstrack /etc/raddb/mods-enabled/mschapeinschließlich der Dateioption /etc/raddb/mods-enabled/unixeinschließlich der Konfigurationsdatei /etc/raddb/mods-enabled/detail.logeinschließlich Generieren der Datei /etc/raddb/mods-enabled/passwdeinschließlich Konfigurationsbericht /etc/raddb/mods-enabled/dateeinschließlich Generieren der Datei /etc/raddb/mods-enabled/logintimeeinschließlich Konfigurationsdatenbank /etc/raddb/mods-enabled/utf8einschließlich der Verlaufsstruktur /etc/raddb/mods-enabled/dynamic_clientseinschließlich der Konfigurationsdatei /etc/raddb/mods-enabled/radutmpeinschließlich des Setup-Inhalts /etc/raddb/mods-enabled/realmeinschließlich der Konfigurationsdatei /etc/raddb/mods-enabled/cache_eapeinschließlich /etc/raddb/mods-enabled/replicate configuration

    Als nächstes wird eine Direktive geladen. Diese Richtlinien werden von Right After verwendet, um (zum Beispiel) Benutzernamen auf dem Weg zum Ausführen von Tools wie Rewrite.All Attributes, Condition Checks usw. zu kanonisieren.

    einschließlich Übermittlungen an ein /etc/raddb/policy.d/-Verzeichniseinschließlich des Konfigurationseintrags /etc/raddb/policy.d/controleinschließlich der Konfigurationsdatei /etc/raddb/policy.d/cuieinschließlich Konfigurationsdokument /etc/raddb/policy.d/debugeinschließlich der Konfigurationsdatei /etc/raddb/policy.d/moonshot-targeted-idseinschließlich des Konfigurationsdokuments /etc/raddb/policy.d/eapeinschließlich der Konfigurationsdatei /etc/raddb/policy.d/filtereinschließlich des Konfigurationsdokuments /etc/raddb/policy.d/canonicalizationeinschließlich des Konfigurationsordners /etc/raddb/policy.d/abfab-treinschließlich Konfiguration, schreiben Sie manuell /etc/raddb/policy.d/operator-nameeinschließlich einiger Konfigurationsdatei /etc/raddb/policy.d/dhcpeinschließlich der Konfiguration an /etc/raddb/policy.d/accountingeinschließlich Dateien im Verzeichnis /etc/raddb/sites-enabled/einschließlich Designdatei /etc/raddb/sites-enabled/defaulteinschließlich der Formationsdatei /etc/raddb/sites-enabled/inner-tunnel

    Serverkonfiguration

    Nachdem die gesamte Präsentationskonfiguration abgelegt wurde, druckt der Host die geparste Konfiguration. Beachten Sie, dass nur das gedruckt wird, was eingegeben wurde. Das heißt, Sie können wirklich foo Bar aus radiusd.conf setzen und der Server wird es wahrscheinlich packen, aber nicht unbedingt vollständig auf Null zurücksetzen, um es zu debuggen /p>

    Die Folge davon ist, dass wenn Sie ein Konstruktionselement angeben, es zurückgesetzt wird, falls Sie das Ergebnis debuggen. Sie müssen sicherstellen, dass dies wahrscheinlich der Fall ist, insbesondere wenn sich herausstellt, dass der Server den von Ihnen geänderten Parameter verbraucht. Jedes Mal, wenn das Konfigurationselement nicht in der Debug-Ausgabe enthalten ist, verwendet der Webserver es nicht.

    Wie führe ich den letzten Debug-Modus von Freeradius aus?

    Führen Sie FreeRADIUS in Debug-Methoden aus und leiten Sie die Ausgabe in Ihre Datei um: money radiusd -X > debug.txt.Senden Sie Check-out-Blöcke und warten Sie dann einige Sekunden.Stoppen Sie den Server (CTRL-C) und mischen Sie dann den menschlichen Inhalt von debug und even. txt im unten stehenden Formular.

    Benötigen Sie einen Computer, der schneller, stabiler und leistungsoptimiert ist? Dann versuchen Sie es mit Reimage.

    Best Way To Fix Running Freeradius In Debug Mode
    De Beste Manier Om Het Draaien Van Freeradius In De Foutopsporingsmodus Te Repareren
    La Mejor Manera De Corregir La Ejecución De Freeradius En Modo De Depuración
    Bästa Sättet Att Fixa Att Köra Freeradius I Felsökningsläge
    Лучший способ исправить запуск Freeradius в режиме отладки
    Najlepszy Sposób Na Naprawienie Działającego Freeradiusa W Trybie Debugowania
    Meilleur Moyen De Corriger L’exécution De Freeradius En Mode Débogage
    Il Modo Migliore Per Correggere L’esecuzione Di Freeradius In Modalità Debug
    Melhor Maneira De Corrigir A Execução Do Freeradius No Modo De Depuração
    디버그 모드에서 Freeradius 실행을 수정하는 가장 좋은 방법