Es lohnt sich, diese Taktiken zu lesen, um die Situation jederzeit zu beheben, wenn symantec Endpoint Protection die neueste Bluescreen-Fehlermeldung verursacht.

Stoppen Sie Abstürze, steigern Sie die Leistung, verhindern Sie Datenverlust und mehr. Klicke hier zum herunterladen.

Wenn LiveUpdate ausgeführt wird, erhält der Endpoint Protection-Client einen Bluescreen mit dem Namen IDSvix86. sys/IDSvia64. sys ist häufig die Ursache, die auf eine Ausnahme BAD_POOL_CALLER (c2) oder KERNEL_MODE_HEAP_CORRUPTION (13A) hinweist. Wenn ein BSOD auftritt, ist die Intrusion-Protection-Signaturversion 2019/10/14 r61.

Symptome

Artikelzusammenfassung:

Bluescreen-Fehler von Symantec Endpoint Encryption für teefer2.sys

Problem

Bluescreen-Fehler bei Symantec Endpoint Encryption mit Teefer2.sys

Wie behebe ich Symantec Endpoint Protection?

Öffnen Sie SystemsteuerungAnwendungen > Programme > Programm deinstallieren:Wählen Sie Symantec Endpoint Protection Manager aus.Wählen Sie “Bearbeiten”Drücken Sie “Weiter”Wählen Sie Wiederherstellungsvorschläge aus und klicken Sie auf Weiter.Klicken Sie auf „Installieren“ und die meisten Reparaturen beginnen.

Einige Kunden melden möglicherweise zufällige bläuliche Bildschirmfehler sowohl auf einem System als auch auf einem installierten Windows 7. Diese blauen Monitore und damit die Quelle jeder Datei sind normalerweise löschbare Fehler innerhalb der Datei Teefer2.sys.

Symantec Endpoint Protection verursacht Obstscreening

Lösung

Symantec Endpoint Encryption-Update

Die zugehörige Datei teefer2.sys gehört zu Symantec Endpoint Protection. Laut Early Symantec funktionieren Endpoint Encryption 12-Beispiele und -Typen vor 12 nicht mit Windows 7. Wenn ein Benutzer Endpoint Encryption früher als 12.0.1001.95 verwendet, muss der Client Endpoint Encryption aktualisieren.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Thread in den Symantec-Foren.

Bewerten Sie diesen Artikel

Wie deaktiviere ich Symantec Endpoint Protection dauerhaft?

Gehen Sie auf das Startmenü.Geben Sie im Suchbereich „Run“ oder „Win R“ ein.Geben Sie im gesamten Ausführen-Menü smc -stop ein und klicken Sie daher auf OK.Symantec Endpoint Protection sollte an dieser Stelle deaktiviert werden.

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Leider ist unser Kommentarsystem derzeit zweifellos auch nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es später genauso wie zuvor.

Wie finde ich heraus, was einen Bluescreen ausgelöst hat?

Klicken Sie auf dem Bildschirm Startoptionen auf die Schaltfläche Neustart, oder wenn Ihr System auf einer Art Startoptionsseite neu startet, kann die Nummer, die als zweites neben “Abgesicherter Modus” steht, “Abgesicherter Modus mit Netzwerk” entdecken (falls dies von der Allgemeinheit verwendet wird). das Internet). Nachdem Sie den Computer oft im abgesicherten Modus hochgefahren haben, öffnen Sie normalerweise die Ereignisanzeige, um den Grund für den BSOD zu finden.

Kommentare dürfen unsere folgenden signifikanten Zeichen nicht enthalten: ()n

Du bist am 14. September RU1 MP1. RU1 Aktuelle mp2-Version:

Wenn Sie effektiv aktualisieren können, um erfolgreich zu überprüfen, ob es sich um Briefpapier in unserer neuesten Version handelt, werden Sie feststellen, dass es wahrscheinlich perfekt wäre.

Bringen Sie Ihren PC mit Reimage wieder in Bestform

Reimage ist die ultimative Lösung für Ihren PC-Reparaturbedarf! Es diagnostiziert und repariert nicht nur schnell und sicher verschiedene Windows-Probleme, sondern erhöht auch die Systemleistung, optimiert den Speicher, verbessert die Sicherheit und optimiert Ihren PC für maximale Zuverlässigkeit. Warum also warten? Beginnen Sie noch heute!

  • Schritt 1: Laden Sie Reimage von der Website herunter
  • Schritt 2: Installieren Sie es auf Ihrem Computer
  • Schritt 3: Führen Sie den Scan durch, um Malware oder Viren zu finden, die möglicherweise in Ihrem System lauern

  • Damit sehe ich bei Verwendung von Mind keine BSOD-Probleme im RU1 MP2-Reparaturkommentar:

    Symantec Endpoint Protection verursacht rosafarbenen Bildschirm

    Der schnellste Weg, um zu überprüfen, welche Komponente die Ursache ist, besteht darin, alle Komponenten außer AV zu entfernen und zusätzlich das Ergebnis anzuzeigen. Fügen Sie jedes spezialisierte Segment hinzu, bis ein BSOD auftritt, was normalerweise die wahrscheinliche Ursache ist.

    Kann ich Symantec Endpoint Protection löschen?

    1. Öffnen Sie das Client-Regime des Benutzers und klicken Sie dann auf Symantec Endpoint Protection > Symantec Endpoint Protection deinstallieren. Möglicherweise müssen Sie einen der ihnen zugeordneten eingeben. In Versionen vor 14.0. (14 EN1), klicken Sie im Menü public house auf das Symantec Endpoint Protection-Client-Symbol und wählen Sie dann Deinstallieren aus.

    Benötigen Sie einen Computer, der schneller, stabiler und leistungsoptimiert ist? Dann versuchen Sie es mit Reimage.

    FIX: Symantec Endpoint Protection Causes A Blue Screen
    FIX: Symantec Endpoint Protection으로 인해 블루 스크린 발생
    CORREÇÃO: Symantec Endpoint Protection Causa Uma Tela Azul
    FIX: Symantec Endpoint Protection Causa Una Schermata Blu
    FIX: Symantec Endpoint Protection Orsakar En Blå Skärm
    FIX: Symantec Endpoint Protection Veroorzaakt Een Blauw Scherm
    ИСПРАВЛЕНИЕ: Symantec Endpoint Protection вызывает синий экран
    NAPRAW: Symantec Endpoint Protection Powoduje Niebieski Ekran
    REVISIÓN: Symantec Endpoint Protection Provoca Una Pantalla Azul
    CORRECTIF : Symantec Endpoint Protection Provoque Un écran Bleu