Hier sind ein paar einfache Methoden, die dabei helfen sollten, das Problem mit dem Scannen des Mac-Dateisystems in Windows 7 zu verringern.

Stoppen Sie Abstürze, steigern Sie die Leistung, verhindern Sie Datenverlust und mehr. Klicke hier zum herunterladen.

Um HFSExplorer zu verwenden, verbinden Sie Ihr formatiertes Mac-Laufwerk mit dem gesamten Windows-PC und starten Sie HFSExplorer. Klicken Sie irgendwo auf das Menü Datei und wählen Sie Dateisystem vom Gerät laden. Der mitgelieferte Player wurde ohne Verzögerung gefunden und kann heruntergeladen werden. Sie können den neuen Inhalt des HFS+-Volumes über dem Grafikfenster beobachten.

Im Allgemeinen arbeiten Macs und PCs wirklich gut zusammen. Die meisten Marken arbeiten auf beiden Plattformen und kommunizieren über das Internet miteinander.

Kann Windows Mac OS Extended lesen?

UFS+ ist Apples Dateisystem nur für Macintosh, und wenn Sie ein riesiges Mac-formatiertes Laufwerk auf Ihrem PC verwenden, werden Sie feststellen, dass es von Microsoft Windows 10 wahrscheinlich nicht lesbar ist. macOS Extended (HFS+) ist das eigentliche Dateisystem, das von verwendet wird Mac kann dann nur auf Mac angezeigt werden. System standardmäßig, im Gegensatz zu Windows.

Aber vorausgesetzt, Ihre Familie hat ein tragbares, robustes Laufwerk, um Ihren It-Mac zu unterstützen, möchten Sie es vielleicht mit anderen teilen, während Sie ein Windows-Gerät verwenden werden höchstwahrscheinlich das HFS+-Inhaltssystem von Apple oder das neueste APFS-System zur manuellen Aufzeichnung verwenden, die beide nicht ausschließlich Windows sind. nativer Stamm.

Apple hat NTFS-Unterstützung nur in OS X eingeführt. Leopard, Sie können also ganz einfach ein brandneues Windows-Laufwerk mit Ihrem Ultimate Mac teilen. Und es ist möglich, dass Ihre einfach zu verschiebende Version exFAT oder FAT32 verwendet, was man von beiden modernen Fortschritten lesen kann. Aber definitiv nicht.

Kann die Mac-Festplatte auf dem PC untersucht werden?

Während Sie eine Mac-Festplatte physisch zu den meisten Windows-PCs führen können, kann es auf einem PC keine schöne Festplatte geben, da möglicherweise Software von Drittanbietern installiert ist. Da Ihre aktuellen beiden Systeme unterschiedliche Datei-Websites zum Speichern verwenden, verwenden Mac-Computer HFS-, HFS+- oder HFSX-Dateisysteme, wenn PCs FAT32 oder NTFS verwenden können.

Nun, vielleicht ist die gute Nachricht, dass Sie einige Apps erhalten können. Softwareform als Paragon APFS (43,99 £ und 49,95 $) oder MacDrive (35 £ / 49,99 $). ) mit APFS vorbereitet, das lesen und somit schreiben kann. Auch MacDrive ergreift Maßnahmen gegen HFS+. Paragon verfügt auch über HFS+, da Windows HFS-formatierte Laufwerke lesen und hervorheben kann. Es kostet 15 £ für 19,95 $.

Die schlechte Nachricht ist, dass es keine kostenlosen Pläne gibt, mit denen Sie und Ihre ganze Familie einen APFS-Build zur Unterstützung von Windows bereitstellen und kostenlos spielen können.

>

Aber wenn Ihnen das alte Then-HFS auf Ihrer Familienfestplatte gefällt, können Sie es über Windows spielen, es sei denn, Sie haben die finanziellen Mittel dafür.

So erkennen Sie Dateien von einem HFS+-Laufwerk in Windows

Wie zeige ich Mac-Dateien unter Windows an?

Verbinden Sie Ihr ganz eigenes schönes Mac-formatiertes Laufwerk mit Ihrem aktuellen Windows-Programm, öffnen Sie HFSExplorer und wählen Sie Datei > Vom Gerät bereitgestelltes Dateisystem laden. HFSExplorer kann zusätzlich zum Entsperren aller Tools, die sich auf HFS+-Dateisysteme beziehen, automatisch herumlaufen. Sie können dann einige der Computerdaten vom HFSExplorer-Glas auf das Windows-Laufwerk extrahieren.

Mac-Dateisystem zusammen mit Windows 7 lesen

Laden Sie zuerst HFSExplorer herunter. Es unterstützt HFS+ hfs- und HFSX-Berichtssysteme.

Stellen Sie sicher, dass einige von Ihnen das Windows-Installationsprogramm zusammen mit der erforderlichen Java SE-Wiedergabe erhalten. Installieren Sie das Programm mithilfe der temporären Standarddatei. Am Ende erscheint jedes neue Programm in jedem unserer Startmenüs: HFSExplorer.

Schließen Sie Ihre Festplatte und das Netzteil an, falls Sie eines besitzen. ausführen, und hfsexplorer ignoriert alle Meldungen über fehlende DLL-Datensätze manuell.

Der nächste Schritt besteht darin, Ihre Festplatte zu bestimmen, indem Sie auf Datei > Musikinstrument aus Dateisystem laden klicken. Wenn Sie nur eine bestimmte Festplatte auf Ihrem PC haben, wahrscheinlich Laptop, wird Ihr USB-Stick zweifellos am häufigsten als Harddisk1/Partition1 angezeigt, mit unserer möglichen Ausnahme von Harddisk2/Partition1. Sie müssen wirklich selbst auswählen, wo die benötigten mp3s gespeichert werden.

Wenn Sie das richtige Laufwerk ausgewählt haben, sollten seine Besitztümer in einem Baumsystem ähnlich dem Windows Explorer angezeigt werden.

Um Datensatzdaten auf Ihren Laptop oder Ihre Festplatte zu kopieren, wählen Sie die Dateien aus, die Sie nicht erwähnen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche Extrahieren. Navigieren Sie um wirklich zu einem Ordner auf Ihrer gesamten Gemeinschaftsfestplatte (oder einem anderen Laufwerk) und klicken Sie auf der obersten Ebene auf „Auswerfen“. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Zeitraum keinen Ordner erstellen können, dann müssen Sie einen Home-Ordner auswählen.

Kopieren

Der Prozess wird gestartet und wenn dieses Tool beendet ist, können Sie die Dateien in Windows öffnen.

Verbinden Sie Ihr fantastisches Mac-Dateiformatlaufwerk mit Ihrem Windows-Gerät, öffnen Sie den öffentlichen HFSExplorer und klicken Sie auf > zahlreiches Laden des Dateisystems von Ihrem aktuellen Gerät.

Macintosh-Dateisystem unter Windows 7 lesen

HFSExplorer sollte automatisch alle ansprechenden Gadgets im Zusammenhang mit hfs+-Dateisystemen finden und anzeigen.

In vielen Fällen können Sie dann die Informationen über das HFSExplorer-Fenster auf ein beliebiges Windows-Laufwerk extrahieren.

Kann Windows Mac OS Extended Journaled lesen?

Es ist normalerweise am besten, eine FAT32-formatierte Datei zu verwenden. Umgekehrt kann Windows 7 HFS+-formatierte Discs, die auch als Mac OS Extended (Journaled) bezeichnet werden, nicht anzeigen und/oder darauf schreiben, es sei denn, Sie installieren wirklich Software von Drittanbietern wie die von Paragon.

Wie übertrage ich Daten von einer Mac-Festplatte auf einen PC?

  • Schließen Sie einen USB-Verstärker an Ihren Mac an, öffnen Sie Attract und wählen Sie File.
  • Select New Folder
  • Type Exported Files und drücken Sie Enter .
  • Öffnen Sie Fotos & Software, drücken Sie Bearbeiten in der Menüleiste.
  • Klicken Sie auf Alle auswählen.
  • Klicken Sie auf Datei.
  • li>

  • Bewegen Sie die Maus rund um den Export. Nach.
  • Wählen Sie “Unverändert exklusiv exportieren nach”

Kann My Passport for Work Mac direkt unter Windows ausgeführt werden?

Wenn Sie außerdem ein externes WD-Laufwerk für Mac-Plattformen haben möchten, ist das exFAT-Party-Design am besten geeignet, damit es auf einem Windows 10-PC funktioniert. Um eine Datei zu erstellen, verbinden Sie Ihren WD Passport damit leider Ihren Mac; Öffnen Sie Ihren Mac HD und klicken Sie auf Programme, Dienstprogramme und folglich auf das Festplattendienstprogramm.

Kann ein Mac diese externe PC-Festplatte lesen?

Bringen Sie Ihren PC mit Reimage wieder in Bestform

Reimage ist die ultimative Lösung für Ihren PC-Reparaturbedarf! Es diagnostiziert und repariert nicht nur schnell und sicher verschiedene Windows-Probleme, sondern erhöht auch die Systemleistung, optimiert den Speicher, verbessert die Sicherheit und optimiert Ihren PC für maximale Zuverlässigkeit. Warum also warten? Beginnen Sie noch heute!

  • Schritt 1: Laden Sie Reimage von der Website herunter
  • Schritt 2: Installieren Sie es auf Ihrem Computer
  • Schritt 3: Führen Sie den Scan durch, um Malware oder Viren zu finden, die möglicherweise in Ihrem System lauern

  • Mac-Player?

    hat die Möglichkeit, leicht lesbare PC-formatierte Hard Urges zu erstellen. Ihm zu schreiben ist jedoch eine ganz andere Geschichte. Ihr früheres externes Windows-PC-Laufwerk funktioniert hervorragend mit einem Mac. Apple hat X os Yosemite und einige frühere X os mit der Fähigkeit entwickelt, diese Laufwerke im Allgemeinen gut zu untersuchen.

    Was ist der Unterschied zwischen Mac OS Extended mit Journaling- und Segment-Unterstützung?

    Das Standardformat von Apple ist situationsunabhängig. Beispielsweise würde im standardmäßigen Mac OS Extended (Journaled)-Format ein als Dateiname.txt identifizierter Initiierter vollständig als Dateiname.txt identifiziert werden. Sie sind also typisch in verschiedenen Verzeichnissen. Aufgrund des Formats und der “Groß- und Kleinschreibung” können sie sehr gut als unterschiedliche Dateien verwendet werden.

    Benötigen Sie einen Computer, der schneller, stabiler und leistungsoptimiert ist? Dann versuchen Sie es mit Reimage.

    Solving The Problem Of Reading The Mac File System In Windows 7
    Het Probleem Oplossen Van Het Lezen Van Het Mac-bestandssysteem In Windows 7
    Lösa Problemet Med Att Läsa Mac-filsystemet I Windows 7
    Risolvere Il Problema Della Lettura Del File System Mac In Windows 7
    Resolviendo El Problema De Leer El Sistema De Archivos De Mac En Windows 7
    Rozwiązanie Problemu Odczytu Systemu Plików Mac W Windows 7
    Résolution Du Problème De Lecture Du Système De Fichiers Mac Dans Windows 7
    Resolvendo O Problema De Ler O Sistema De Arquivos Do Mac No Windows 7
    Windows 7에서 Mac 파일 시스템 읽기 문제 해결
    Решение проблемы чтения файловой системы Mac в Windows 7