Stoppen Sie Abstürze, steigern Sie die Leistung, verhindern Sie Datenverlust und mehr. Klicke hier zum herunterladen.

Wenn Sie Lösungen zum Starten von Windows XP auf Ihrer Funktion steuern müssen, sollte Ihnen dieser Artikel helfen, das Problem zu lösen.Drücken Sie Windows + R, um das Run Glass-Glas zu öffnen, geben Sie msconfig ein und drücken Sie die Eingabetaste. In dem frei werdenden Systemkonfigurationsfenster können Sie auch die beim Start verfügbaren Softwarepakete ändern. Klicken Sie auf die Registerkarte „Start“, woraufhin Sie eine lange Liste aller Dinge sehen, die beim Starten von Windows gestartet werden.

Windows Vista Ultimate Windows Vista Enterprise Windows Vista Business Windows Vista Home Premium Windows Vista Home Basic Microsoft Windows XP Home Edition Mehr…Weniger

Windows Vista Ultimate Windows Vista-Unternehmen Windows Vista-Geschäft Windows Vista Home Premium Windows Vista Basic Home Edition Microsoft Windows XP Home Edition Mehr…Weniger
Designübersicht >Betriebssysteme und Desktopanwendungen > Betriebssysteme > Windows

Dieses Dokument zeigt, wie man msconfig verwenden kann, um Tutorials zu deaktivieren, die innerhalb von Windows ausgeführt werden und folglich Probleme verursachen können.

Kontext

Außerdem, jedes Mal, wenn Sie den Computer einschalten, erstellt Windows das Laden, Windows beginnt, andere Arten von ebenso extremen Programmen zu laden. Einige dieser Programme sind für das ordnungsgemäße Funktionieren Ihres Hauptcomputers unerlässlich, während andere nützliche Funktionen bieten und wieder andere möglicherweise nutzlos sind oder sogar versuchen, Ihrem Computer Schaden zuzufügen.

Wo ist der Autostart-Ordner von XP?

Wenn Sie in den wichtigsten Ordner Dokumente mit EinstellungenStartmenüProgramme schauen, finden Sie den Autostart-Ordner. Eine Alternative zum Zugriff auf einen Ordner wird darin gesehen, mit der rechten Maustaste auf Start zu klicken und im Kontextmenü Durchsuchen auszuwählen.

Während Windows mit einigen dieser Launcher ausgestattet ist, befinden sich viele von ihnen außerhalb des Sortiments der Programme, die auf Ihrem tatsächlichen Computer installiert sind. Wenn Sie beispielsweise iTunes auf einem Desktop-Computer einrichten, werden zwei verschiedene zusätzliche Programme in Bezug auf den Start unterstützt, wenn der Computer eingeschaltet wird. Normalerweise ist das Ausführen einiger dieser zusätzlichen Programme kein neues großes Problem, aber je mehr Computer verwendet werden, desto schwieriger kann es werden, die Anzahl der Produkte vom Computer aus zu verwalten, und die Leistung des Computers beginnt zu sinken wirklich immer mehr leiden.

Daher kann es sinnvoll sein, einige dieser zusätzlichen Up-Create-Programme zu deaktivieren. Das Deaktivieren von betriebsbereiten Klassen erfolgt mit ziemlicher Sicherheit über die Systemkonfigurationssoftware, die allgemein fast als “msconfig” bekannt ist. Um zu erfahren, wie Sie das Systemkonfigurationsprogramm ausführen und davon profitieren können, um diese Programme zu deaktivieren, klicken Sie einfach unten auf eine Windows-Version:

  • Windows XP
  • Viele Windows und Vista
  • Windows 8 und 10
  • Verwendung des Systemkonfigurationsprogramms

    Windows XP

    1. Führen Sie das System-Setup mit dem Dienstprogramm aus, klicken Sie in diesem Fall auf Start » Ausführen.

    2. Wenn Sie das gesamte Ausführungsfenster sehen, geben Sie auch msconfig ein und klicken Sie auf OK

    3. Das Setup-Fenster des Übungsprogramms sollte erscheinen. Klicken Sie auf die Registerkarte “Home”.

    4. Sie sollten jetzt ein Fenster ähnlich dem unten sehen.

      Der Start-Tab enthält eine Datenbank mit Geschenken, Befehlen und Startpositionen.

      Wie verhindere ich, dass Verkaufschancen in Windows XP automatisch gestartet werden?

      Klicken Sie auf Task-Manager. Öffnen Sie die Home-Ablehnung. Sie sollten eine Liste mit allen Shows sehen, die beginnen, bevor Windows heutzutage reich ist. Um zu verhindern, dass ein Programm beim Start gefunden wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element und wählen Sie Deaktivieren.

      Dies ist eine Liste von in mehrfacher Hinsicht ähnlichen Programmen, die beim normalen Warmstart von Windows ausgeführt werden. Um das Programm zu deaktivieren, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem eigentlichen DoIT-Programm).

    5. Sie

    6. Wie steuere ich, welche Routinen beim Start von Windows geöffnet werden?

      Geben Sie in der jeweiligen Windows-Suchleiste ① [Anwendungen starten] ein und suchen Sie danach und klicken Sie dann auf [Öffnen] ②. In Start-Apps können Sie Remote-Apps nach Name, Status oder Auswirkung sortieren③. Suchen Sie die Anwendung, die Sie ändern möchten, und wählen Sie “Aktivieren” oder möglicherweise “Deaktivieren” ④. Die Startfunktionen werden normalerweise beim zweiten Start Ihres Computers geändert.

      Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf OK, um die persönlichen Änderungen zu übernehmen. Wenn Ihre Organisation auf OK klickt, klicken Sie auf Neu starten, wenn Sie gefragt werden, ob die Person Ihren Computer neu starten möchte.

    7. Nachdem Sie Ihren Computer neu gestartet und sich während der Schritte auch wieder angemeldet haben, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Diese Prozessmeldung nicht anzeigen oder das vollständige System-Setup ausführen, wenn Windows startet, und/oder klicken Sie dann auf OK.

    Mehrere Windows und darüber hinaus Vista

    1. Drücken Sie auf der Tastatur die Apple Windows Serious (eine Taste auf Mac-Computern, die Boot Camp verwenden) und R.

    2. Klicken Sie in diesem Ausführungsfenster auf msconfig und geben Sie dann OK zurück

    3. Klicken Sie auf Weiter, wenn das Fenster Benutzerkontensteuerung erscheint.

    4. Das Systemkonfigurationsfenster sollte jetzt erscheinen. Klicken Sie auf die Registerkarte “Home”.

    5. Du solltest jetzt ein Fenster ähnlich dem untenstehenden sehen.

      Ladungslasche enthält die Aufnahme beim Ladeelement und Hersteller zusätzlich zum Befehl.

      Dies ist eine Liste aller Programme, die Windows startet, obwohl es hochfährt. Um das Programm zu entfernen, deaktivieren Sie überraschenderweise das Kontrollkästchen neben DoIT).

    6. Sie

    7. Wie stoppe ich Programme, die weit davon entfernt sind, beim Start automatisch zu starten?

      Auf den besten Windows-PCs kann Ihre ganze Familie den Task-Manager aufrufen, indem Sie Strg + Umschalt + Esc drücken und dann auf Start klicken. Wählen Sie ein beliebiges Programm aus einem beliebigen Angebot aus und klicken Sie auf „Gerät deaktivieren“, wenn Sie nicht möchten, dass es beim Start reicht.

      Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf OK, um Ihre Änderungen zu übernehmen. Nachdem der Besitzer im Allgemeinen auf “OK” geklickt hat, klicken Sie auf “Neustart”, wenn Sie gefragt werden, ob Sie Ihren Computer neu starten möchten.

    8. Steuern, was in Windows XP gestartet wird

      Aktivieren Sie nach dem Neustart Ihres Computers und der erneuten Anmeldung das Kästchen “Bestätigen” neben Diese Meldung nicht hervorheben oder System-Setup ausführen, wenn Windows gestartet wird, und klicken Sie dann auf hier OK.

    Windows 5 und 10

    1. Drücken Sie auf dem tatsächlichen Laptop oder Desktop, Sie sehen, die STRG-, ALT- und ENTF-Tasten sind gleichzeitig verfügbar.
    2. Klicken Sie auf “Task-Manager”.
    3. Klicken Sie über den entsprechenden Startreiter. Jetzt sollten Sie die Liste der meisten Programme besuchen, die starten, wenn Windows “bootet”. Um zu verhindern, dass das Programm beim Start freigegeben wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und / oder wählen Sie auch Deaktivieren. Deaktivierte Trainingsprogramme können nach dem Start weiterhin ausgeführt werden, vorausgesetzt, Sie starten sie tatsächlich manuell.
      Steuerungsmöglichkeiten starten in Microsoft XP

      Sie können den Task-Manager schließen. Änderungen sollten wirksam werden, wenn Ihre Familie das nächste Mal den Computer wechselt.

    4. Bringen Sie Ihren PC mit Reimage wieder in Bestform

      Reimage ist die ultimative Lösung für Ihren PC-Reparaturbedarf! Es diagnostiziert und repariert nicht nur schnell und sicher verschiedene Windows-Probleme, sondern erhöht auch die Systemleistung, optimiert den Speicher, verbessert die Sicherheit und optimiert Ihren PC für maximale Zuverlässigkeit. Warum also warten? Beginnen Sie noch heute!

    5. Schritt 1: Laden Sie Reimage von der Website herunter
    6. Schritt 2: Installieren Sie es auf Ihrem Computer
    7. Schritt 3: Führen Sie den Scan durch, um Malware oder Viren zu finden, die möglicherweise in Ihrem System lauern

    8. Benötigen Sie einen Computer, der schneller, stabiler und leistungsoptimiert ist? Dann versuchen Sie es mit Reimage.

      How To Fix Easy Check What’s Starting In Windows XP
      Så Här Fixar Du Enkel Kontroll Vad Som Startar I Windows XP
      Windows XP에서 시작되는 Easy Check를 수정하는 방법
      Come Risolvere Easy Controlla Cosa Sta Iniziando In Windows XP
      Como Corrigir O Easy Check O Que Está Iniciando No Windows XP
      Hoe Te Repareren Easy Check Wat Er Begint In Windows XP
      Как исправить Easy Check What’s Starting в Windows XP
      Comment Réparer Easy Check Ce Qui Démarre Dans Windows XP
      Cómo Arreglar Easy Check What’s Starting En Windows XP
      Jak Naprawić łatwe Sprawdzanie, Co Się Uruchamia W Systemie Windows XP